Engagement auf & für Klostersande

Das Stadtteilforum Klostersande bietet Privatpersonen und Vertreter*innen verschiedener Institutionen aus Klostersande die Möglichkeit, sich mit Themen des Stadtteils bzw. des Quartiers Klostersande auseinanderzusetzen. Als quartiersbezogene Plattform ist das Treffen daher geeignet, durch bürgerschaftliches Engagement positive Veränderungen anzustreben.

12. Sept. 2022 | Einladung zum Stadtteilforum Klostersande

Montag | 12. Sept. 2022

18:30 bis 21 Uhr
ANMELDUNG


Liebe Nachbar*innen,
liebe Interessierten,

 

nach der Auftaktveranstaltung im Mai und einem weiteren Treffen im Juni zur Priorisierung der Themen trifft sich das Stadtteilforum Klostersande am Montag, den 12. September 2022 erneut. Die Moderation des Abends übernimmt auch dieses Mal Susan Glathe (ISS aus Klostersande).

 

Zur Teilnahme laden wir Sie und Euch herzlich ein!


Hauptpunkt des Abends sind die fünf Präsentationen der (Zwischen-)Ergebnisse zu unseren priorisierten Stadtteil-Themen durch die jeweiligen Arbeitsgruppen (inkl. Fragen und Diskussion):

  • Stadtteilfest Klostersande (17. September 2022 / Ort: AWO Stadtteil-Treffpunkt)
  • Infrastruktur (Radwege & Barrierefreiheit)
  • „Fair-Teiler“ (Lebensmittel retten)
  • Aufräum-Aktion: „Klostersande macht Putz“ (17. September 2022)
  • Geschichtswerkstatt Klostersande

Wir wollen außerdem die „Trägerschaft“ des Stadtteilforums für Ziele und Vorgehen der AGs klären (inkl. Möglichkeit, Anregungen einzubringen).

 

Die von den AGs zum 12.9.2022 vorbereiteten Präsentationstafeln sollen – evtl. mit Anpassungen / Ergänzungen – beim Stadtteilfest am 17.09.2022 als Info-Stände eingesetzt werden.

 

Nach einem Ausblick auf die nächsten Plan-Termine (Stadtteilforum) wollen wir unser Treffen um 21 Uhr beenden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Ein 3G-Nachweis ist zur Corona-Vorbeugung erforderlich. „Neue“ Teilnehmer*innen, die sich für unseren Stadtteil engagieren wollen, sind ausdrücklich willkommen!

 

Das Stadtteilforum Klostersande wird unterstützt durch das Amt für Soziales der Stadt Elmshorn.

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist kostenfrei. Ein 3G-Nachweis ist zur Corona-Vorbeugung erforderlich. „Neue“ Teilnehmer*innen, die sich für unseren Stadtteil engagieren wollen, sind ausdrücklich willkommen!

Weitere Infos und Anmeldung bei Michel Gast vom AWO Ortsverein Elmshorn hier sowie telefonisch unter 04121 62077.

 

 Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Anmeldung zum Stadtteilforum Klostersande am 12. September 2022

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

20. Juni 2022 | Einladung zum Stadtteilforum Klostersande

Treffen zur (Re-)Aktivierung & Gründung von Initiativen

Montag | 20. Juni 2022

18:30 bis 21 Uhr
ANMELDUNG


Liebe Nachbar*innen,
liebe Interessierten,

 

nach der erfolgreichen Veranstaltung "Wir gestalten unser Klostersande" am 02. Mai 2022 freuen wir uns zur ersten Zusammenkunft des neugegründeten Stadtteilforum Klostersande einzuladen.

Die Moderation des Abends übernimmt auch dieses Mal Susan Glathe (ISS aus Klostersande).

Ziel dieses Abends ist nun die Konkretisierung bzw. Priorisierung der verschiedenen Themen, die aus unserem letzten Treffen hervorgegangen sind und die zu diesem Zweck zunächst im Plenum vorgestellt werden. Hierzu zählen z. B. Infrastruktur (u. A. Radwege oder Barrierefreiheit), das Retten von Lebensmitteln beim sogenannten „Fair“-Teiler, Generationenübergreifendes Wohnen, die Gestaltung im öffentlichen Raum (z. B. Urban Gardening, Pocket Park oder „Klön-Bänke“), ein Treff für stadtteilansässige Unternehmer*innen, die Geschichtswerkstatt oder ein nachbarschaftlich gepflegter Bücherschrank.

Eine priorisierte Auswahl soll anschließend im Marktplatzprinzip an Ständen diskutiert werden. Hier haben Sie bzw. Ihr die Möglichkeit, weitere Anregungen einzubringen. Ebenso können Sie bzw. könnt Ihr darüber hinaus die Bereitschaft zur Mitarbeit bei einzelnen Themen signalisieren oder konkrete Verabredungen zu themenspezifischen Treffen ausmachen.

 

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Amt für Soziales der Stadt Elmshorn.

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist kostenfrei. Ein 3G-Nachweis ist zur Corona-Vorbeugung erforderlich. „Neue“ Teilnehmer*innen, die sich für unseren Stadtteil engagieren wollen, sind ausdrücklich willkommen!

Weitere Infos und Anmeldung bei Michel Gast vom AWO Ortsverein Elmshorn hier (siehe unten) sowie telefonisch unter 04121 62077.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

02. Mai 2022 | Wir gestalten unser Klostersande - Wer ist dabei?

Austauschtreffen

(Anknüpfung an "Gesprächskreis Klostersande")
Montag | 02. Mai 2022

18:30 bis 21 Uhr

Liebe Nachbar*innen,
liebe Interessierten,

 

 Mit über 20 Beteiligten fand der Gesprächskreis Klostersande zuletzt am 9. März 2020 statt – kurz vor dem ersten Corona-Lockdown.

Der AWO Ortsverein Elmshorn freut sich außerordentlich, mit einer Neustart-Veranstaltung daran anzuknüpfen. Auch die Stadt Elmshorn wird vertreten sein. Wir laden herzlich zum ersten Austauschtreffen in diesem Jahr ein!

 

Die Moderation des Abends übernimmt Susan Glathe (ISS aus Klostersande).

Ziel des Abends ist es, gemeinsam mit Ihnen und Euch eine Plattform für Klostersande zu gründen, auf der sich Bewohner*innen und Menschen mit Klostersande-Bezug über stadtteilbezogenene Themen austauschen, gemeinsam Ideen schmieden und mit vereinter Kraft wirkungsvolle Initiativen bilden. Langfristig wollen wir unsere Lebens- und Aufenthaltsqualität auf Klostersande nachhaltig verbessern und sichern. Wir werden die bisher angeschobenen Aktivitäten einbeziehen und gemeinsam weitere Themen erarbeiten, mit denen wir unser Klostersande voranbringen wollen. Noch im Sommer werden wir in einer weiteren Veranstaltung konkrete Maßnahmen vereinbaren.

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist kostenfrei. Ein 3G-Nachweis ist zur Corona-Vorbeugung erforderlich. „Neue“ Teilnehmer*innen, die sich für unseren Stadtteil engagieren wollen, sind ausdrücklich willkommen!

Weitere Infos und Anmeldung bei Michel Gast vom AWO Ortsverein Elmshorn hier (siehe unten) sowie telefonisch unter 04121 62077.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

09. März 2020 | Gesprächskreis Klostersande


Gesprächskreis Klostersande
Montag | 09. März 2020

18:30 Uhr

Liebe Nachbar*innen,
liebe Interessierten,

 

gemeinsam laden Sie die Stadt Elmshorn und der AWO Ortsverein Elmshorn herzlich zum Gesprächskreis Klostersande ein.

 

Der Gesprächskreis dient als stadtteilbezogene Plattform für Klostersande und bietet – Privatpersonen genauso wie Professionellen – die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen des Quartiers auszutauschen und beispielsweise auch AGs zu initiieren.

 

Ziel ist, die Lebens- und Aufenthaltsqualität auf Klostersande durch bürgerschaftliches Engagement positiv zu verändern. Die Grundlage ist das Pilotprojekt Generationenübergreifende Soziale Quartiersentwicklung. Einiges hat sich bereits in den letzten Jahren getan. Hierüber wird der AWO Ortsverein Elmshorn berichten:


-    AG Bebauungsplan Nr. 195 (ehem. Gelände der Wäscherei Ahrens)
-    Stadtteilzeitung Klostersande – neue Termine geplant
-    Stadtteilfest auf Klostersande (ehem. AWO Sommerfest) am 22.08.2020
-    Spaziergang auf Klostersande – neuer Termin geplant
-    Nachbarschaftshilfe (§ 45ff SGB XI)
-    QuartiersKaffee – Bericht
-    Spielenachmittag für Kinder | wöchtl. seit Sommer 2019


Über die wissenschaftliche Begleitung durch die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – samt bevorstehender Bewohnerbefragung – berichten Mitarbeiterinnen der Stadt Elmshorn sowie der HAW.
Und last but not least: Natürlich hoffen wir auf neue Klostersande-Themen, die an diesem Abend angesprochen werden. Nutzen Sie die Möglichkeit und bringen Sie Ihre Anliegen mit ein!


Die Veranstaltung ist öffentlich und alle Interessierten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

18. Juni 2019 | Gesprächskreis Klostersande

Gesprächskreis Klostersande
Dienstag | 18. Juni 2019

18:30 Uhr

Liebe Nachbar*innen,
liebe Interessierten,

 

Gemeinsam laden Sie die Stadt Elmshorn und der AWO Ortsverein Elmshorn herzlich zum Gesprächskreis Klostersande ein.

 

Privatpersonen und Vertreter*innen verschiedener Institutionen haben hier die Möglichkeit, sich mit Themen des Stadtteils bzw. des Quartiers Klostersande auseinanderzusetzen. Als quartiersbezogene Plattform ist das Treffen daher geeignet, durch bürgerschaftliches Engagement positive Veränderungen anzustreben.

 

Der AWO Ortsverein Elmshorn wird in diesem Rahmen auch über stadtteilbezogene Aktivitäten berichten, die teils aus den vorherigen Treffen heraus entstanden sind und entweder bereits laufen oder für die Zukunft geplant sind. Hierzu gehören:
-    Arbeitsgruppe ehem. Gelände der Wäscherei Ahrens
-    Stadtteilzeitung Klostersande
-    Stadtteilfest auf Klostersande am 10. August 2019
-    Bericht vom Spaziergang auf Klostersande (am 16. Juni 2019)
-    Nachbarschaftshilfe | neues Pflegegesetz (§ 45ff SGB XI)
-    Legale Graffitiflächen im Stadtteil
-    Kinderparlament
-    QuartiersKaffee (Mi. | 14-16 Uhr)

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!