Erstes Klostersander Gemeinschaftsbeet errichtet 

Liebe Nachbar*innen auf Klostersande, 

liebe Interessierten,

 

seit dem 8. Juni 2021 ist der AWO Stadtteil-Treffpunkt ein kleines bisschen grüner, denn wir haben zusammen mit einer Gruppe engagierter Nachbar*innen unser erstes Klostersander Gemeinschaftsbeet errichtet. Neben verschiedenen Salaten und Kräutern wurden Kartoffeln, Erbsen und jede Menge Sonnenblumen gesät. Außerdem finden Insekten aller Art bald auf unserer Wildblumenwiese hinterm Haus ein neues Zuhause.

 

Nach dem ersten Kennenlern-Treffen am 31. Mai musste, aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit, alles recht schnell gehen. Damit unsere Arbeit noch in diesem Jahr Früchte tragen kann, wurde innerhalb einer Woche aus dem Baumarkt ein Hochbeet-Bausatz besorgt und zusammengebaut. Dank der großzügigen Spende der AWO Fahrradgruppe sowie verschiedener Pflanzen-, Erd- und Topfspenden war die Realisierung des Projektes so zeitnah möglich. Vor allem aber ist es der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinschaftsgärtner*innen zu verdanken, dass wir uns nun bereits am pflanzlichen Zuwachs erfreuen dürfen. 

 

Für die farbliche Vielfalt im und ums Beet haben unsere kleinsten Helfer*innen gesorgt. Mit viel Kreativität und Freude wurden Töpfe und Steine bemalt, die sich wunderbar als Pflanzenbeschilderungen eignen.  

Das Projekt „Erstes Gemeinschaftsbeet“ ist mit diesem Erfolg jedoch längst nicht abgeschlossen. Im Gegenteil: Gut Ding will bekanntlich Weile haben und so kommt mit dem regelmäßigen Gießen und der Pflanzenpflege noch einiges an Arbeit auf uns zu. Zudem gibt es bereits viele kreative Ideen für die Erweiterung des Beetes: neben Radieschen, Zwiebeln, und Knoblauch sind bunte Blumenkübel in der Planung. Außerdem hoffen wir, dass wir mit unserem Beet andere Klostersander*innen inspirieren können, sodass es im Quartier bald vielleicht auch ein zweites, drittes und viertes Gemeinschaftsbeet geben wird.

 

Nach wie vor freuen wir uns natürlich über jede weitere helfende Hand, über Ratschläge und tolle Ideen. Bei Interesse meldet euch gerne und kommt zum nächsten Treffen. Wir freuen uns! 

 

 

 

Ansprechpartnerin: 

Corliss Höhne

corliss.hoehne@awo-ortsverein-elmshorn.de

0157 71033678

 


Urban Gardening: Erstes Gemeinschaftsbeet für Klostersande  

31. Mai 2021 | 18:00 Uhr Erstes Kennenlernen für alle Interessierten

 

Wir möchten gerne mit und für die Nachbarschaft ein Gemeinschaftsbeet errichten. Alle, die Lust haben, gemeinsam mit anderen Nachbar*innen Obst, Gemüse, Kräuter, oder bunte Blumen anzubauen, sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Ein erstes Kennenlern-Treffen findet am  Montag, den 31.05.2021, um 18:00 Uhr im Garten des AWO Stadtteil-Treffpunkt statt. Wir freuen uns auf euch! 

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen ist eine vorherige Anmeldung notwendig. 

 

Ansprechpartnerin:

Corliss Höhne

0157 71033678

corliss.hoehne@awo-ortsverein-elmshorn.de 

 

 

Weitere quartiersbezogene Aktivitäten auf Klostersande: Quartierentwicklung Klostersande